Wer seinen eigenen Weg geht, kann ohnehin nicht überholt werden.

Seinen eigenen Weg gehen.

Heute bin ich an diesem Zitat hängengeblieben, das ich in einem Artikel von Birgit Braunrath im Kurier vom 10.8.2019 gefunden habe. Es ging um das „liken“ und „geliked werden“ in den Sozialen Medien. Lesenswert.

Das Zitat selbst stammt dem Vernehmen nach von Marlon Brando.

Spontan fallen mir zum Thema „Weg“ noch folgende Zitate ein:

I did it my way.

Frank Sinatra

Oder

Pater, ich schlage vor, Sie gehen Ihren Weg, und ich gehe meinen Weg.
Inspektor. Ich gehe immer meinen Weg.

Dialog zwischen Pater Brown (Heinz Rühmann) und Inspektor O´Conally

Oder

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Franz Kafka

#marlonbrando #ididitmyway #heinzrühmann #paterbrown #franzkafka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s