Vertrauen und Angst

Vertrauen
Vertrauen hat am Ende den längeren Atem als Angst.
Photo by Steve Halama on Unsplash

Heute ist der Grazer Altbischof Johann Weber gestorben (hier ein Bericht auf den Seiten des ORF).

In einem TV Bericht wurde eine Rede von ihm gezeigt, an deren Ende er die folgenden Worte setzte:

„Vertrauen hat einen längeren Atem als Angst.“

Bischof Johann Weber (1927-2020)

Was für schöne Worte. Dazu passt ein Ausspruch aus China:

„Angst klopfte an. Vertrauen öffnete. Niemand war draußen.“

Aus China

Ist es nicht bemerkenswert, wie sehr sich wichtige Gedanken ähneln, egal ob im Westen oder im Osten?

Von Vögeln und Nestern, die man nicht will…

Photo by Hans van Tol on Unsplash

Das heutige Zitat stammt aus dem Buch „ZEN – Nimm Dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit“ – und ich habe es nicht gekauft, sondern zufällig in unserem Müllraum gefunden.

Müllraum?

Ja, Müllraum! Es hat sich bei uns nämlich eingebürgert, dass man Dinge, die noch gut brauchbar sind, zuerst einmal in einer Ecke aufstellt, wie zb Bücher. Und so habe ich gestern dieses schöne kleine Buch (für Kenner ISBN 3-89008-437-0) in die Hand bekommen.

Es befinden sich Zitate aus China und Japan darin, und eines hat mir besonders gut gefallen, weil es auch zur aktuellen Situation (Corona) passt:

„Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über Deinem Haupte fliegen,
kannst Du nicht ändern.
Aber dass sie Nester in Deinem Haar bauen,
das kannst Du verhindern.“

aus: ZEN-Nimm Dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit, von Naomi May, Groh Verlag

Umgelegt auf den heutigen Alltag könnte es vielleicht bedeuten:
„Du kannst die aktuelle Situation nicht ändern. Und es ist ok, dass Du es ernst nimmst und Dir Sorgen machst. Aber lass nicht zu, dass diese Sorgen Dein ganzes Leben beherrschen, sondern richte Deine Aufmerksamkeit darauf, was Du dagegen tun kannst.“

Ist natürlich wie immer leichter gesagt als getan. Aber vielleicht hilft das Zitat dabei, „Gedankenketten zu durchbrechen.

#corona #bleibgesund #BeatTheVirus #Menschbleiben #andratuttobene #schauaufdich